Korošec, Anton (1872 - 1940), Politiker

Korper von Marienwerth, Karl (1840 - 1911), Advokat

Korponay von Komonka, János (1817 - 1881), Offizier

Korschann, Franz (1829 - 1909), Schriftsteller

Korschann, Karl (1828 - 1897), Schriftsteller

Korschann, Rudolf (1821 - 1893), Schriftsteller

Kortleitner, Franz Xaver (Josef) (1863 - 1939), Theologe

Kortschak, Johann (1849 - 1934), Musiklehrer

Kortz, Paul (1850 - 1906), Techniker

Korytko, Emil (1813 - 1839), Ethnograph

Korytowski, Wiltold von (1850 - 1923), Politiker, Finanzfachmann und Gutsbesitzer

Korzeniowski, Józef (1863 - 1921), Bibliothekar und Historiker

Kos, Franc (1853 - 1924), Historiker

Kosar, Franc (1823 - 1894), Schriftsteller

Kosárek, Adolf (1830 - 1859), Maler

Košćak, Ivan (1851 - 1915), Theologe

Koščević, Vjekoslav (1866 - 1920), Lehrer und Schriftsteller

Kosch, Franz (1822 - 1887), Chemiker

Kosch, Josef (1850 - 1940), Architekt

Koschat, Thomas (1845 - 1914), Komponist

Koschich, Tobias Karl; Ps. Theobald (1829 - 1908), Journalist

Koschier, Hans (1868 - 1918), Laryngologe

Koschier, Laurenz (1804 - 1879), Beamter

Kosegarten, Wilhelm (1792 - 1868), Staatswissenschaftler

Kosek (Kossek), Josef (1780 - 1858), Uhrmacher und Maler

Kosel, Hermann Clemens; Ps. Armin Clementi (1867 - 1945), Schriftsteller, Maler und Graphiker

Kosel (Kozel), Mansuet Johann (1856 - 1919), Verwaltungsbeamter

Kosić, Baldo (1829 - 1918), Ichthyologe

Kosier, Ljubomir (1897 - 1939), Nationalökonom und Publizist

Kosina, Jan Ev. (1827 - 1899), Philologe und Pädagoge

Kosiński, Władysław (1844 - 1914), Ethnograph und Sprachwissenschafter

Košir, Franc (1906 - 1939), Maler

Košir, Lovrenc s. Koschier Laurenz

Košir, Pavel (1878 - 1925), Sammler und Volkskundler

Kosjek, Gustav Frh. von (1838 - 1897), Diplomat

Kosler, Franz Xaver (1864 - 1905), Maler

Kosler, Josef (1822 - 1917), Landwirt und Notar

Kosler, Peter; Ps. P. Slemenski (1824 - 1879), Jurist, Geograph und Politiker

Kosmač, Jurij; Ps. Danecki (1799 - 1872), Schriftsteller und Bibliothekar

Kosmák, Václav (1843 - 1898), Schriftsteller

Kosovel, Srečko (1904 - 1926), Schriftsteller

Koss, Karl (1861 - 1935), Marineoffizier

Koss, Rudolf (1884 - 1929), Historiker

Kossak, Juliusz Fortunat (1824 - 1899), Maler

Kossak, Karl Ludwig; Ps. Kossak-Raytenau Karl L. (1891 - 1949), Schriftsteller

Kossak, Leon (1815 - 1877), Maler und Offizier

Kossak, Wojciech (1856 - 1942), Maler

Kossmat, Franz (1871 - 1938), Geologe, Geophysiker, Paläontologe und Mineraloge

Kossovich, Károly (1803 - 1841), Jurist und Historiker

Kossowicz, Alexander (1874 - 1917), Chemiker

Kossowski, Henryk (1815 - 1878), Bildhauer

Kossuth von Udvard und Kossut, Ferenc (1841 - 1914), Politiker und Bautechniker

Kossuth von Udvard und Kossut, Lajos (1802 - 1894), Politiker

Kostanecki, Kazimierz (1863 - 1940), Anatom

Kostelecky, Vincenz Franz (1801 - 1887), Botaniker

Kostersitz von Marenhorst, Karl (1839 - 1897), Feldmarschalleutnant

Kostersitz, Ubald (Ewald) (1828 - 1902), Theologe und Historiker

Kostetzky, Dominik (1753 - 1828), Jurist

Koštiál, Ivan (1877 - 1949), Philologe

Kostić, Lazar (1841 - 1910), Schriftsteller und Politiker

Kostić, Milan (1876 - 1940), Jurist und Politiker

Kostin von Kolakiewicz, Adrienne; Ps. Kolá (1860 - 1922), Schauspielerin

Kostlivý, Stanislav (1877 - 1946), Chirurg

Kostner, Alois (1856 - 1918), Faßmaler

Kostrenčić, Ivan (1844 - 1924), Bibliothekar

Kosutány, Tamás (1848 - 1915), Chemiker

Kőszegi-Brandl, Gusztáv (1862 - 1908), Maler

Kosztka, Tivadar; Ps. Csontváry (1853 - 1919), Maler

Kotarbiński, Józef (1849 - 1928), Schauspieler, Regisseur und Schriftsteller

Kotěra, Jan (1871 - 1923), Architekt

Kothgasser (Kothgassner, Kottgassner), Anton (1769 - 1851), Porzellanmaler und Glasmaler

Kotlář, Václav (1871 - 1914), Politiker

Kotschy, Heinrich Joh. Gottfried (1822 - 1905), Evangelischer Pfarrer

Kotschy, Theodor (1813 - 1866), Botaniker und Forschungsreisender

Kotsis, Aleksander (1836 - 1877), Maler

Kotsmích, Vojtěch (1835 - 1906), Philologe

Kott, František Bedřich (1808 - 1884), Komponist

Kott, František Štěpán (1825 - 1915), Lexikograph

Kottaun, Leopold (1814 - 1884), Schauspieler und Theaterdirektor

Kotterba, Karl (1800 - 1859), Kupferstecher

Kottié, Johann Nep. von (1819 - 1896), Militärbeamter

Kottulinsky von Kottulin, Adalbert Gf. (1847 - 1904), Landwirt und Forstwirt

Kotula, Boleslaus Andreas (Bolesław Andrzej) (1849 - 1898), Naturwissenschaftler

Kotula, Rudolf (1875 - 1940), Bibliothekar und Bibliograph

Kotz, Hedwig; verheiratete Zöckler, Ps. Rose Planner-Petelin, Rose Planner (1899 - 1969), Schriftstellerin

Kotzian, Josef Maria; Künstlername Kotzky (1856 - 1917), Musiker

Kotzian, Josef; Künstlername Kotzky (1822 - 1881), Theaterdirektor

Koubek, Jan Pravoslav (1805 - 1854), Schriftsteller und Philologe

Koudela von Jelinkov, Josef (1845 - 1913), Jurist

Koudelka, Alfred Frh. von (1864 - 1947), Admiral

Koudelka, Joseph Frh. von (1773 - 1850), Feldmarschalleutnant

Koudelka, Pauline Freiin von; verehel. von Schmerling (1806 - 1840), Malerin

Koukl, Antonín (1860 - 1884), Schriftsteller

Koula, Jan (1855 - 1919), Architekt

Koumas (Kumas), Konstantin Michael (1777 - 1836), Altphilologe, Philosoph und Fachschriftsteller

Kounic, Václav Gf. von (1848 - 1913), Politiker

Kounitzky, Franz (1880 - 1928), Medailleur

Kovačević, Andrija (1879 - 1946), Schriftsteller

Kovačević, Ferdo (1870 - 1927), Maler

Kovačević, Milovan (1905 - 1946), Architekt

Kovachich, József Miklós (1798 - 1878), Historiker