Lampel, Josef (1850-1924), Historiker

Lampel Josef, Historiker. * Spielfeld (Stmk.), 27. 9. 1850; † Wien, 15. 3. 1924. Stud. an der Univ. Wien Geschichte und Geographie, 1883 Dr.phil., 1877–79 o. Mitgl. des Inst. für österr. Geschichtsforschung, seit 1879 Beamter des Haus-, Hof- und Staatsarchivs, 1906 Sektionsrat, ab 1915 als Hofrat i.R. L. erwarb sich durch seine Quellenausgaben und durch seine Forschungen zur Landesgeschichte und Topographie von N.Ö. große Verdienste.

W.: Das Gemärke des Landbuches, in: Bll. des Ver. für Landeskde. von N.Ö., N. F., Jg. 20, 1886, S. 267 ff., 21, 1887, S. 228 ff., 30, 1896, S. 301 ff., 33, 1899, S. 371 ff.; Jb. für Landeskde. von N.Ö., N. F., Jg. 7, 1909, S. 1 ff.; Beitrr. zur Kirchengeschichte der Neumark…, in: Bll. des Ver. für Landeskde, von N.Ö., N. F., Jg. 28, 1894, S. 73 ff.; Regesten aus dem (k. u. k. Haus-, Hof- und) Staatsarchive, in: Quellen zur Geschichte der Stadt Wien, Abt. 1, Bd. 2, 1896, S. 95 ff., Bd. 8, 1914, S. 1 ff., Bd. 7, 1923; Die Macht der Gfn. von Peilstein in Österr., in: Bll. des Ver. für Landeskde. von N.Ö., N. F., Jg. 32, 1898, S. 103 ff.; Die Leithagrenze, ebenda, N. F., Jg. 33, 1899, S. 113 ff., 288 ff.; Das Lokal der Leithaschlacht (1246), in: Berr. und Mitt. des Alterthums-Ver. zu Wien 34, 1899, S. 1 ff.; Über die Benützung von Bruns „Sachsenkriege“ in den Melker und Admonter Annalen, in: MIÖG, Erg.Bd. 6, 1900, S. 172 ff.; Die Babenberg. Ostmark und ihre Trescomitatus, in: Jb. für Landeskde. von N.Ö., N. F., Jg. 2, 1904, S. 1 ff., 3, 1905, S. 1 ff.; Zur älteren Geschichte von Pütten, in: Monatsbl. des Ver. für Landeskde. von N.Ö., Bd. 2, 1904/05, . S. 361 ff.; Stud. zur Reichsgeschichte unter K. Konrad III., in: MIÖG, Bd. 32, 1911, S. 249 ff.; etc. Hrsg.: Urkundenbuch des aufgehobenen Chorherrenstiftes St. Pölten, 2 Tle., in: Niederösterr. Urkundenbuch, Bd. 1, 1891–1901; Das Landbuch von Österr. und Steier. Einleitung zu Jansen Enikels Fürstenbuch, in: Monumenta Germaniae Historica, Dt. Chroniken, Bd. 3/2, 1900, S. 687 ff.; Nachträge zum Aggsbacher Urkundenbuche, in: Jb. für Landeskde, von N.Ö., N. F., Jg. 6, 1908, S. 189 ff.
L.: Österr. Rundschau 9. 1906; MIÖG 41, 1924, S. 379 f.; Monatsbl. des Ver. für Landeskde. von N.Ö., 1924, S. 35 ff. (mit Werksverzeichnis); Bittner; Santifaller n. 78; A. Lhotsky, Geschichte des Inst. für österr. Geschichtsforschung 1854–1954 (= MIÖG, Erg.Bd. 17), 1954, S. 173 f.
(Red.)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 4 (Lfg. 20, 1969), S. 418f.
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>