Lapajne, Ivan (1849-1931), Schulmann

Lapajne Ivan, Schulmann. * Woiska b. Idria (Vojsko pri Idriji, Innerkrain), 22. 2. 1849; † Gurkfeld (Krško, Unterkrain), 17. 11. 1931. Bruder des Vorigen, Vater des Folgenden; zuerst Lehrer in Idria, Luttenberg und Gurkfeld (1878–1906), 1884–88 Schulinspektor für den Kreis Rudolfswert, 1906 i. R. Für die höheren Volksschulklassen übers. und schrieb L. viele Schulbücher; er verfaßte pädagog. Beitrr. für die Z. „Učiteljski tovariš“ (Des Lehrers Mentor), da ihm aber diese zu konservativ war, gründete er 1873 eine ähnliche, liberal orientierte Z. „Slovenski učitelj“ (Der slowen. Lehrer), 1885 Mitbegründer der Z. „Dolenjske novice“ (Unterkrainer Nachrichten), 1891 gründete er mit I. Hribar die Ztg. „Domovina“ (Heimat). L. war einer der ersten Organisatoren des slowen. Kreditgenossenschaftswesens, der an die 30 neue Darlehenskassen, u. a. in Luttenberg, Gurkfeld usw., einrichtete.

W.: Kranjsko ljudsko šolstvo (Das Krainer Volksschulwesen), 1871; Občna zgodovina za višje razrede narodnih in meščanskih šol (Allg. Geschichte für die höheren Kl. der Volks- und Bürgerschulen). 1876; Kratek opis Štajerske, Koroške, Kranjske in Primorja (Kurze Beschreibung Stmks., Kärntens, Krains und des Küstenlandes), 1878, 2. Aufl. 1882; Domovinoslovje za ljudske šole (Heimatkde. für Volksschulen), 1878, 2. Aufl. 1882; Prvi pouk (Elementarunterricht), 1881; Praktična metodika (Prakt. Methodik), 1882; Navod o osnovanju in poslovanju slovenskih posojilnic (Anleitung zur Gründung und Geschäftsführung slowen. Darlehenskassen), 1895, 2. Aufl.: Slovenski posojilničar (Das slowen. Darlehenswesen), 1907, 3. erw. Aufl.: Jugoslovanski posojilničar in zadrugar (Das jugoslaw. Darlehens- und Genossenschaftswesen), 1922; etc. Abhh. u. a. in Učiteljski tovariš und Slovenski učitelj. Red.: Dolenjske novice 1885–90, Slovenski obrtnik (Der slowen. Gewerbetreibende = Beilage der Ztg. Domovina). 1893/94.
L.: SBL 1; Enc. Jug. 5.
(Prašelj)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 5 (Lfg. 21, 1970), S. 24
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>