Lederer, Alexander von (1842-1903), Wirtschaftsfachmann

Lederer Alexander von, Wirtschaftsfachmann. * Pest (Ungarn), 18. 6. 1842; † Bad Aussee (Stmk.), 22. 6. 1903. Nach Absolv. der jurid. Fak. der Univ. Budapest trat er in das ung. Handelsmin., 1884 Ministerialrat. L. war Organisator und Präs. mehrerer inländ. und internationaler Industrie-Messen. 1878 Direktionsmitgl. der Steinkohlenminen A. G. zu Nemti, 1888 Gen.-Sekretär der ung. Abt. der Weltausst. in Barcelona. 1890 Vizepräs., 1892 Präs. der Schiffahrtsges. „Adria“. 1879 nob.

W.: Exposition universelle de Barcelone. Catalogue spécial de la section hongroise, 1888.
L.: Magyar Ipar, 1903, S. 629 f.; Biograph. Jb., 1905; Pallas 11; Szinnyei 7.
(Benda)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 5 (Lfg. 21, 1970), S. 81
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>