Leitermayer, Alexander (1826-1898), Musiker

Leitermayer Alexander, Musiker. * Wien, 5. 5. 1826; † Wien, 29. 1. 1898. Sohn des Musikers Michael L. (1799–1867); erhielt den ersten Musikunterricht bei seinem Vater, widmete sich dann dem Klarinettenspiel und trat mit 12 Jahren erfolgreich als Solist auf. 1849–82 bei verschiedenen IR. als Kapellmeister tätig. 1884 i.R. L. war einer der vorzüglichsten Militärkapellmeister seiner Zeit und wurde wiederholt geehrt und ausgezeichnet. Seine ca. 300 Kompositionen sind hauptsächlich für Militärmusiken bestimmt.

L.: Wurzbach (unter Michael L.).
(Rameis)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 5 (Lfg. 22, 1970), S. 114
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>