Lenz, Alfred von (1832-1907), Industrieller

Lenz Alfred von, Industrieller. * Neunkirchen (N.Ö.), 16. 1. 1832; † Wien-Weidlingau, 26. 11. 1907. Beendete 1852 seine Stud. am Polytechn. Inst. in Wien und trat 1854 nach zweijähriger Praxis in Belgien und Frankreich als Ing. in den Staatsdienst, wo er vorerst bei der Semmeringbahn 1855–57 bei der Staatseisenbahnges. arbeitete. Anschließend begab er sich zum Stud. des Eisenbahnwesens sowie der Eisen- und Stahlfabrikation nach England und Schweden und übernahm nach seiner Rückkehr 1859 die Leitung der väterlichen Metallgießerei. 1866 baute er in Wien gem. mit seinem Bruder eine Eisengießerei und eine mechan. Werkstätte für die Herstellung von Hinterladergewehrbestandteilen, Gewehrpatronen- und Zündern auf und erwarb 1894 mit seinen Söhnen eine Weicheisen- und Stahlgießerei in Traisen. L., der in seinem Wr. Betrieb die ersten Fahrräder in Österr. herstellte und sich in zahlreichen Sparten der Wirtschaft verdient machte, war u. a. 1866 Mitgl. des Wr. Gemeinderates, 1867–78 des niederösterr. Landtages. Im Reichsrat, dem er 1868–73 sowie 1879–85 angehörte, schloß er sich der Dt.-liberalen Partei an und stellte dort 1879 den Antrag auf Einführung des Postsparkassensystems in Österr., die 1882 auch beschlossen wurde, worauf man L. in den Postsparkassenbeirat berief. 1888 nob. Sein Sohn Guido v. L. († Wien, 6. 3. 1916) wirkte schon zu Lebzeiten des Vaters in der Fa., welche auch die Fabrikation der Patronenmagazine für Mannlichergewehre übernommen hatte, und widmete sich besonders dem Ausbau der Munitionserzeugung. Indem er die gesamte Produktion auf den Kriegsbedarf umstellte, erwarb er sich während des Ersten Weltkrieges große Verdienste.

W.: Das finanzielle Gebahren der Staats-Eisenbahn-Ges. 1855–61, 1864; Ber. der Chochituate-Wasserleitungs-Comm. an den Stadtrath von Boston, 1866; Einige Bemerkungen zu den Wr. Verkehrsanlagen, 1892; etc.
L.: N. Fr. Pr. vom 27. 11. 1907 und 8. 3. 1916 (Guido v. L.); R. P. vom 28. 11. 1907; Die Industrie, Jg. 12, 1907, n. 49; S. Hahn, Reichsraths-Almanach für die Session 1879/80, 1879; E. Pokorny, Insel in den Zeiten. 70 Jahre österr. Postsparkassenamt, 1953, S. 9; 100 Jahre im Dienste der Wirtschaft, Bd. 2, 1961, S. 164 ff.
(Hillbrand)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 5 (Lfg. 22, 1970), S. 139
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>