Lukášek, Josef Václav (1874-1947), Evangelischer Theologe und Historiker

Lukášek Josef Václav, Theologe und Historiker. * Humpoletz (Humpolec, Böhmen), 26. 1. 1874; † Prag, 3. 2. 1947. Sohn eines Lehrers; stud. in Wien (1913 Lic. theol.) und Erlangen evang. Theol., wirkte 1896–98 als Anstaltsgeistlicher des Lutherstiftes (Studenteninternats) und Katechet in Königgrätz, 1898–1907 als Pfarrer in Pozděchow (Mähren), dann bis 1919 als zweiter Pfarrer der Kirchengemeinde A. B. in Prag, wo er zum Vorstand der evang. geistlichen Sektion des Min. für Nationalverteidigung mit dem Titel eines Superintendenten ernannt wurde. 1937 i. R., Dr.theol.h.c. (Kaunas 1928). Als Historiker arbeitete L. über böhm. Geschichte um 1620, über die Toleranzzeit (1781–1848), über die Revolution 1848/49 und sammelte eine Fülle von Quellenmaterial. Später widmete er sich der Lokalgeschichte. Seine Aufsätze veröff. er im evang. Volkskalender „Hus“ und in der Ms. „Evanjelický církevnik“ (Evang. Kirchenmann), die er 1908–15 gem. mit F. Hrejsa (Beilage „Postilla na nedělní a sváteční texty“, Sonn- und Feiertagspostille, 1910–11) red.

W.: Jáchym Ondřej hrabě Šlik (Joachim Andreas Gf. Schlick), 1913; Počátky evanjelické církve v Praze (Die Anfänge der evang. Kirche in Prag), 1914; Příspěvky k dějinám evanjelické církve v Praze (Beitrr. zur Geschichte der evang. Kirche in Prag), 1915; B. V. Košut a náboženské poměry v revoluční době r. 1848 a za vlády absolutismu (B. V. K. und die religiösen Verhältnisse im Revolutionsjahr 1848 und unter der Herrschaft des Absolutismus), 1927; J. Růžička, 1929; Jan Janata a naše minulost (J. J. und unsere Vergangenheit), 1931; Česká evangelická církev v době revoluční 1848 (Díe tschech. evang. Kirche zur Zeit der Revolution 1848), 1937; K době toleranční (Zur Zeit der Toleranz), 1939; Dějiny hradu Orlíka nad Humpolcem (Geschichte der Burg O. bei Humpoletz), 1945; Dějiny soukenického průmyslu v Humpolci (Geschichte des Tuchmachergewerbes in Humpoletz), 1946; Abhh. in den Jahresberr. des „Českobratrské družstvo“, 1931–45, Evanjelický církevník und im Volkskalender „Hus“. Mitred.: Evanjelický církevník, 1908–15.
L.: Kostnické jiskry 32, 1947, n. 8; Masaryk 4; Otto 28, Erg.Bd. III/2.
(Řičan)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 5 (Lfg. 24, 1971), S. 364
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>