Mandrović, Adam (1839-1912), Schauspieler und Regisseur

Mandrović Adam, Schauspieler und Regisseur. * Nova Gradiška (Slawonien), 5. 11. 1839; † Agram, 12. 12. 1912. Trat zuerst 1857 mit einer dt. Wandertruppe in Požega und Sissek auf. Nach einem Auftreten in Agram 1858 war M. 1860–63 Mitgl. und Protagonist der kroat. Schauspielertruppe in Agram und ging dann nach Belgrad. 1864 organisierte er eine eigene Wandertruppe, mit der er in Semlin, Pančevo, Vukovar und anderen Städten gastierte. 1865–69 trat er wieder in Agram, 1869–73 in Belgrad auf. 1874–98 war er als Theaterdir. und Regisseur in Agram, 1898–1902 in Sofia als Regisseur und Pädagoge tätig; 1902–07 Intendant des Kroat. Nationaltheaters in Agram. M., dessen Glanzrollen dem klass. Repertoire angehörten, war Lehrer einer ganzen Generation Agramer Schauspieler. Während seiner Intendanz förderte er in erster Linie das Repertoire heim. Schriftsteller und brachte über 60 Uraufführungen heraus. Er wirkte jahrelang auch als Dramaturg und übers. für das Agramer Theater etwa 40 Dramen. M. gründete und leitete die Pensionsanstalt der Theatermitgl.

Hauptrollen: Macbeth (W. Shakespeare, Macbeth); Lear (ders., Kg. Lear); Jago (ders., Othello); Shylock (ders., Der Kaufmann v. Venedig); Oedipus (Sophokles, Kg. Oedipus); Tell (F. v. Schiller, Wilhelm Tell); Posa, Philipp (ders., Don Carlos); Karl Moor, Franz Moor (ders., Die Räuber); Tartuffe (J. Molière, Tartuffe); Harpagon (ders., Der Geizige); etc.
L.: Narodne novine, 1912, n. 188, 290; Obzor, 1912, n. 342, 343, 1929, n. 297; Agramer Tagbl., 1912, n. 287, 289; Hrvatska pozornica, 1912/13, n. 16; Nastavni vjesnik, 1912/13, Bd. 5; Teater, 1929, n. 21; H. Vinković, A. M., 1939; Grlović, Album 2; Znam. Hrv.; Enc. Jug.; Nar. Enc.; Hrvatsko narodno kazalište 1894–1969 (Das kroat. Nationaltheater 1894–1969), 1969.
(M. Šeper)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 6 (Lfg. 26, 1973), S. 49
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>