Mazzura, Lav (1876-1930), Politiker und Jurist

Mazzura Lav, Jurist und Politiker. * Agram, 7. 1. 1876; † Agram, 28. 3. 1930. Sohn des Folgenden; stud. an den Univ. Agram und Prag Jus, Dr.jur. Einer der Anführer der kroat. fortschrittlichen Jugend, war M. Begründer und verantwortlicher Schriftleiter der Ztg. „Hrvatski pokret“ (Kroat. Bewegung) und der Z. „Hrvatska misao“ (Kroat. Gedanke). Als Mitgl. der kroat.-serb. Koalition war er 1910–13 Abg. im kroat. Landtag und im gem. ung.-kroat. Abgeordnetenhaus in Budapest. M. war 1910–21 Stadtrat und ab 1919 Rechtsanwalt der Stadt Agram. Er veröff. mehrere Abhh. über polit., wirtschaftliche und jurid. Fragen.

L.: Obzor, 1930, n. 72; Novosti, 1930, n. 88; Morgenbl., 1930, n. 89; Slobodna tribuna, 1930, n. 863; Jutarnji list, 1930, n. 6520; Znam. Hrv.; Nar. Enc.
(S. Batušić)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 6 (Lfg. 27, 1974), S. 177f.
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>