Medelhammer (Mädlhammer), Albin Johann von; Ps. Albini, August Ellrich, Flet (1776-1838), Schriftsteller und Schauspieler

Medelhammer (Mädlhammer) Albin Johann von, Ps. Albini, August Ellrich, Flet, Schriftsteller und Schauspieler. * Marburg a. d. Drau (Maribor, Unterstmk.), 26. 8. 1776; † Berlin, 8. 2. 1838. Trat 1792 in die k. Armee ein, in der er als Off. die Feldzüge gegen Frankreich in Italien mitmachte. 1795 und 1796 geriet er in Kriegsgefangenschaft. 1797 Oblt., 1804 quittierte er ohne Beibehaltung des Off.Charakters den Militärdienst. Er unternahm dann ausgedehnte Reisen durch Italien, Frankreich, Deutschland und die Schweiz und trat als Schauspieler, vor allem in Prag und Brünn, auf. Ab 1820 wirkte er als Lehrer für neuere Sprachen am Gymn. zum Grauen Kloster in Berlin, nachdem er schon früher längere Zeit als Lehrer für Italien. in Ungarn gelebt hatte. Daneben verfaßte er eine große Anzahl von Theaterstücken, vorwiegend Lustspiele, die zum allergrößten Teil im Jb. dt. Bühnenspiele und in anderen Almanachen und Taschenbüchern im Druck erschienen sind. Von geringem literar. Wert, nahmen die Stücke, vor allem „Kunst und Natur“ und „Die Rosen“, dank ihrer großen Theaterwirksamkeit und ihrer dankbaren Rollen dennoch einen festen Platz im damaligen Theaterrepertoire ein. M. schuf sich auch als Reiseschriftsteller einen guten Namen.

W.: Gedichte über Brünn und die Vorstädte, 4 He., 1814–15; Hdb. der italien. Sprache, oder Smlg. gewählter Stücke aus den class. Dichtern und Prosaikern Italiens . . ., 1826; Die Ungarn, wie sie sind, 1831; Genrebilder aus Österr. und den verwandten Ländern, 1832; Frauenliebe (Schauspiel), 1832; Die Rosen (dramat. Gemälde), 1839. Lustspiele und Possen: Die Bekehrten, 1827; Fragt nur mich um Rat, 1827; Kunst und Natur, 1828; Die Menagerie, 1828; Der Weise im Thale, 1828; Seltsame Ehen, 1832; Mylady Mann und Lieutnant Frau, 1832; Studenten-Abentheuer, 1834; Das Crimen plagii, 1835; Frau und Freund, 1836; Endlich hat er es doch gut gemacht, 1836; Enzian, 1837; Im Kleinen wie im Großen, 1837; Der General-Hof-Schneider, 1838; Mir gelingt alles, 1839; Der Familienkongreß, 1840; etc. Hrsg.: Brünner Theater-Taschenbuch auf das Jahr 1814.
L.: Almanach für Freunde der Schauspielkunst auf das Jahr 1838, 1839, S. 61 f.; Kosch, Theaterlex.; Brümmer (unter Albini); Giebisch–Gugitz; Wurzbach.
(E. Marktl)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 6 (Lfg. 27, 1974), S. 182
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>