Mestán, P. Franz (1865-1941), Ordensmann

Mestán P. Franz, SP, Ordensmann. * Hlinsko (Böhmen), 1. 4. 1865; † Krems (NÖ), 21. 2. 1941. Wurde 1883 Piarist, stud. 1884–88 kath. Theol. in Wien, 1888 Priesterweihe; war dann Präfekt und Lehrer für Französ. am gräflich Löwenburgschen Konvikt in Wien VIII., 1889–98 Seelsorger und Novizenmeister, 1906–24 Provinzial der österr. Piaristen. M., mehrere Jahrzehnte ein unermüdlicher Vorkämpfer der Esperanto-Bewegung, war 1924–28 Präs. der Internationalen Vereinigung kath. Esperantisten „Internacia Katolika Unuigo Esperantis“ (IKUE) und Obmann der von ihm 1912 gegründeten „Austria Katolika Ligo Esperantista“ (AKLE). Er predigte bei internationalen Esperantokongressen, gab ein Gebetbuch in Esperanto sowie Unterrichtstafeln zum prakt. Erlernen des Esperanto heraus und hielt eine Anzahl von Esperantokursen, u. a. auch im Wr. Priesterseminar. 1928–38 Mitgl. der ersten staatlichen Prüfungskomm., war er Mitarbeiter an J. Kopalliks (s. d.) Regestenwerk zur Geschichte der Wr. Erzdiözese.

W.: Der selige Pompilius M. Pirotti, Priester aus dem Orden der frommen Schulen, 1710–66, 1890; Regesten zur Geschichte Kardinal M. Klesls, Bischofs von Wien, in: Wr. Diözesanbl., 1891, n. 1–17; Regesten zur Geschichte der Pfarre Angern a. d. March, ebenda, 1894, n. 23–24, 1895, n. 1–4; Regesten zur Geschichte der Pfarre Atzgersdorf, ebenda, 1895, n. 21–24, 1896, n. 1–3; Erinnerungsbl. an das 300- bzw. 200jährige Jubiläum des Piaristenordens in dessen Pfarrkirche Maria Treu, 1897; Der HI. Josef v. Calasanz und sein Werk, der Orden der frommen Schulen, 1910; Das Weltsprachenproblem, Esperanto und die Stellung der kath. Kirche zur Weltsprachenfrage, 1919; Katolika esperanto-Preĝareto (Kath. Gebetbüchlein), 1924, Neuaufl. 1933; etc.
L.: Kleines Volksbl. vom 3. 4. 1961; Espero Katolika, 1920, S. 181; Wr. Diözesanbl. vom 1. 7. 1966 (Beilage); Die Mutter, Jg. 18, 1965, n. 17, S. 12; Biοgraph. Album für den österr. kath. Klerus, 1911; Mitt. W. Mudrak, Wien.
(F. Loidl)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 6 (Lfg. 28, 1974), S. 244f.
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>