Milobar, Fran; Ps. Dr. Petriniensis (1869-1945), Nationalökonom und Historiker

Milobar Fran, Ps. Dr. Petriniensis, Nationalökonom und Historiker. * Petrinja (Kroatien), 19. 12. 1869; † Agram, 9. 10. 1945. Stud. an den Univ. Graz und Zürich Med., wandte sich aber dann in Zürich dem Stud. der polit. Ökonomie zu, Dr. jur. und Dr. phil. In Agram widmete sich M. der Publizistik und war einer der angesehensten Mitgl. der oppositionellen Kroat. Rechtspartei. 1903–19 Prof. der Nationalökonomie an der jurid. Fak. der Univ. Agram, 1919 i. R.

W.: Bosna i hrvatsko državno pravo, 1896, dt.: Bosnien und das kroat. Staatsrecht, 1898; Izabrana poglavlja iz narodnog gospodarstva (Ausgewählte Kapitel aus der Nationalökonomie), 2 Tle., 1902–1903; Berlinski kongres i bosansko pitanje (Der Berliner Kongress und die bosn. Frage), in: Hrvatska, 1903; Über das 1000jährige Selbstbestimmungsrecht des kroat. Volkes, in: Kroat. Rundschau, 1918; Financijska znanost (Finanzwiss.), 1919; Zur Krise des Parlamentarismus und der Demokratie, 1933; Borba protiv parlamentarizma (Der Kampf gegen den Parlamentarismus), 1935; Antidemokratske revolucije (Antidemokrat. Revolutionen), 1935; Država i narod (Staat und Volk), 1936; Politika bosanskih banova i kraljeva (Die Politik der bosn. Bane und Kg.), in: Novi list, 1941.
L.: Hrvat, 1913, n. 25; Obzor, 1939, n. 168; Hrvatska gruda, 1945, n. 228; Rad JAZU, Bd. 259, 1937; Znam. Hrv.; Nar. Enc.
(S. Batušić)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 6 (Lfg. 29, 1975), S. 308
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>