Morelly, Franz (um 1810-1859), Komponist

Morelly Franz, Komponist. * Wien, um 1810; † Bombay (Indien), 17. 1. 1859. Nahm 1842 ein Engagement der ostind. Komp. als Rgt.Kapellmeister in Bombay an, kehrte jedoch 1846 auf Drängen seiner Frau, die nicht mitgereist war, nach Wien zurück. 1847 ging er wieder nach Bombay, wo er in geachteter Stellung als Kapellmeister des Lord-Gouverneurs wirkte. Über M. ist biograph. nur wenig bekannt. Er war ein bekannter Tanzkomponist seiner Zeit, der sich auch neben J. Lanner (s. d.) und Strauß zu behaupten vermochte.

W.: Tänze, davon ca. 250 gedruckt.
L.: Rathaus-Korrespondenz vom 16. 1., Amtsbl. der Stadt Wien vom 24. 1. 1959; Wurzbach; I. Mendelsohn, Zur Entwicklung des dt.Gesellschaftstanzes bis 1850, phil. Diss. Wien, 1925, S. 127.
(Th. Antonicek)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 6 (Lfg. 29, 1975), S. 372
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>