Münsterberg, Rudolf (1864-1926), Numismatiker

Münsterberg Rudolf, Numismatiker. * Wien, 5. 5. 1864; † Wien, 31. 12. 1926. Unterrichtete 1896–99 am Gymn. in Troppau, 1899/1900 am Gymn. In Teschen Latein, Griech. und Dt. Ab 1902 war er an der Münzen- und Medaillensmlg. am Kunsthist. Mus. in Wien als Kustos für die antiken Münzen tätig, ab 1916 als Dir. M. war Ehrenmitgl. mehrerer ausländ. numismat. Ges.

W.: Die Beamtennamen auf griech. Münzen, in: Numismat. Z., Bd. 44–5, 1911–12, Bd. 47, 1914, Bd. 60, 1927; etc.
L.: N. Fr. Pr. vom 10. 1. 1927; Jahresber. des Albrecht-Gymn. in Teschen, 1900/01, S. 30, 1902/03, S. 31; Mitt. der Numismat. Ges., Bd. 16, 1927, S. 3 f.; B. Koch, 100 Jahre Österr. Numismat. Ges. 1870–1970. Festschrift, 1970, S. 137
(B. Koch)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 6 (Lfg. 30, 1975), S. 436
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>