Maliřová, Helena; geb. Nosková (1877 - 1940), Schriftstellerin

Maliwa, Edmund (1887 - 1945), Internist

Małkowski, Andrzej (1889 - 1919), Lehrer

Mallin, Ivo von (1853 - 1907), Jurist und Verwaltungsbeamter

Mallinger, Mathilde; eigentl. Lichtenegger, verehel. Düringsfeld (1847 - 1920), Sängerin

Mallitsch, Ferdinand (1820 - 1900), Maler

Mallner von Marsegg, Hermann (1829 - 1887), Feldmarschalleutnant

Mallý-Dusarov, Ján (1829 - 1903), Publizist und Schriftsteller

Mally, Ernst (1879 - 1944), Philosoph

Malmer, Martin (1823 - 1893), Schriftsteller und evangelischer Pfarrer

Maloch, Antonín Vánkomil (1823 - 1880), Schulmann und Historiker

Malonyay, Dezső (1866 - 1916), Schriftsteller und Journalist

Malovrh, Miroslav; Ps. Fr. Remec, Zvonomir Šepetavec, Tinček Hudaklin, Franjo Lipič (1861 - 1922), Journalist

Malter, Henry (1867 - 1925), Rabbiner

Maltz von Maltenau, Karl Ludwig (1788 - 1873), Polizeifachmann

Maly von Vevanović, Vinzenz Frh. (1808 - 1878), Verwaltungsbeamter

Maly, Franz (1823 - 1891), Gärtner und Botaniker

Malý, Jakub (1811 - 1885), Schriftsteller

Malý, Jiří (1899 - 1950), Anthropologe

Maly, Joseph Karl (1797 - 1866), Botaniker

Maly, Richard (1839 - 1891), Chemiker

Mampé, Emma; geb. Babnig(g) (1825 - 1904), Sängerin

Mamroth, Fedor (1851 - 1907), Journalist

Mamula, Lazarus Frh. von (1795 - 1878), Feldzeugmeister

Manci, Filippo conte (1836 - 1869), Patriot

Manci, Sigismondo (1734 - 1817), Geistlicher und Lokalhistoriker

Mandel, Cyril (1873 - 1907), Maler

Mandell (Mandel), Ludwig Frh. von (1784 - 1848), Landwirtschaftsfachmann

Mandić, Antun (1740 - 1815), Bischof

Mandić, Matko (1849 - 1915), Politiker und Schriftsteller

Mandl, Albert; Ps. Albert Malden, A. Malten (1860 - 1932), Pädagoge und Schriftsteller

Mandl, Ignaz (1833 - 1907), Kommunalpolitiker

Mandl, Johannes (1899 - 1937), Kunsthistoriker

Mandl, Julius (1861 - 1909), Offizier und Techniker

Mandl, Leopold (1860 - 1930), Journalist

Mandl, Richard (1859 - 1918), Komponist

Mandler, Ernst (1866 - 1932), Maler und Schriftsteller

Mandlick, August (1860 - 1934), Maler, Zeichner und Illustrator

Mandrović, Adam (1839 - 1912), Schauspieler und Regisseur

Mandyczewski, Eusebius (1857 - 1929), Musikwissenschaftler und Komponist

Mandyczewski, Konstantin (1859 - 1933), Schulmann und Bibliothekar

Mánes, Antonín (1784 - 1843), Maler

Mánes, Josef (1820 - 1871), Maler

Mánes, Quido (1828 - 1880), Maler

Mánes, Václav (1793 - 1858), Maler

Mánesová, Amalie (1817 - 1883), Malerin

Manfredini, Luigi (1771 - 1840), Bildhauer, Erzgießer und Medailleur

Manfroni von Manfort, Moriz Frh.; früher Monfroni von Monfort (1832 - 1889), Admiral

Manfroni, Mario (1838 - 1925), Schriftsteller und Schulmann

Mang, Hermann (1883 - 1947), Heimatforscher und Seelsorger

Mangra, Vasile (1850 - 1918), Metropolit und Politiker

Maniecki, Wojciech (1820 - 1887), Buchdrucker und Verleger

Maniu, Vasile (1824 - 1901), Schriftsteller, Jurist und Politiker

Mańkowski, Antoni (1837 - 1899), Politiker und Journalist

Mańkowski, Bolesław (1852 - 1921), Pädagoge und Bibliothekar

Mann, Jakob (1888 - 1940), Historiker

Mann, Maurycy (1814 - 1876), Schriftsteller und Journalist

Mann, Oskar (1868 - 1932), Finanzfachmann

Mannaberg, Julius (1860 - 1941), Internist

Mannagetta von Lerchenau, Johann Wilhelm (1785 - 1843), Bankfachmann und Schriftsteller

Manner, Josef (1865 - 1947), Fabrikant

Mannheimer, Isak Noa (1793 - 1865), Rabbiner

Mannl, Oswald (Ludwig) (1841 - 1915), Schulmann und Historiker

Mannlicher, Ferdinand von (1848 - 1904), Waffentechniker

Mannsbarth, Franz (1877 - 1950), Flugpionier und Offizier

Mannsfeld, Hieronymus Gf. von (1842 - 1881), Politiker

Manojlović, Gavro (1856 - 1939), Historiker

Manojlović, Michael von (1845 - 1905), Feldmarschalleutnant

Manojlović, Svetozar; Ps. Svetomanos (1848 - 1909), Offizier und Dichter

Manowarda von Jana, Eberhard (1847 - 1915), Generalmajor

Manowarda von Jana, Josef (1890 - 1942), Sänger

Mansch, Philipp (1838 - 1890), Jurist und Schriftsteller

Manschgo (Manschko), Johann (1800 - 1867), Maler

Mansfeld, August Heinrich (1816 - 1901), Maler

Mansfeld, Heinrich Josef (1785 - 1866), Kupferstecher

Mansfeld, Josef (1819 - 1894), Maler

Mansfeld, Moritz (Mauriz) (1859 - 1947), Chemiker

Mantler, August (1830 - 1914), Maler

Mantler, Heinrich (1861 - 1937), Journalist

Mantuani, Josef (Josip) (1860 - 1933), Musikwissenschaftler und Kunsthistoriker

Manussi von Montesole, Alfred (1863 - 1945), Verwaltungsbeamter und Offizier

Manussi von Montesole, Ferdinand Karl (1809 - 1887), Beamter und Philanthrop

Manussi von Montesole, Ferdinand; Ps. Fritz Mai (1839 - 1908), Schriftsteller und Journalist

Manz von Mariensee, Anton (1757 - 1830), Gewerke

Manz von Mariensee, Vinzenz (1800 - 1865), Gewerke

Manzer, Josef Dionys (1808 - 1882), Musiker und Musikpädagoge

Manzer, Robert (1877 - 1942), Musiker

Manzoni, Alessandro (1785 - 1873), Schriftsteller

Mařák, Julius (1832 - 1899), Maler, Zeichner und Graphiker

Maras, Raimund (1845 - 1914), Schriftsteller und Schulmann

Marasca, Pietro (1808 - 1891), Theologe und Lokalhistoriker

Marassé, Mieczysław Gf. (1840 - 1880), Verwaltungsbeamter und Wirtschaftsfachmann

Marastoni, Jakab (Jacopo) (1804 - 1860), Maler

Marastoni, Josef (Giuseppe) (1834 - 1895), Maler, Radierer und Lithograph

Marat, Franz (1849 - 1915), Ordensgeneral

Mařatka, Josef (1874 - 1937), Bildhauer

Marbach, Adolf (1858 - 1929), Chemiker

Marburg, Otto (1874 - 1948), Neurologe

Marcantellj von Serravalle, Bernhard (1755 - 1849), Generalmajor

Marčeljić, Josip (1847 - 1928), Bischof