Nerat, Miha (1845-1922), Lehrer und Publizist

Nerat Miha, Schulmann und Publizist. * Ottendorf (Hotinja vas, Unterstmk.), 26. 1. 1845; † Marburg a. d. Drau (Maribor, Unterstmk.), 2. 5. 1922. Unterrichtete in verschiedenen slowen. Orten der Unterstmk. (1871 Oberlehrer), 1874–1909 an der Schule in Kartschowin b. Marburg a. d. Drau, 1909 i. R. N. red. 1883–1918 (1880 Mitbegründer) die Schulz. „Popotnik“ (Der Wanderer), führte 1883–91 deren Verlag und hatte die Leitung bis 1898 inne. Mit dieser aktuellen Z. vermochte N., dem slowen. Schulwesen eine beachtliche, ernst zu nehmende Fachz. zu geben. 1887–95 gab er den „Popotnikov koledar“ (Wanderers Kalender) heraus, welchen er auch verlegte.

L.: Popotnik, 1932/33, S. 91 ff.; SBL; M. Lešnik, 100 let učiteljišča v. Mariboru (100 Jahre Lehrerbildungsanstalt Marburg), 1964, S. 56 f.
(N. Gspan)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 7 (Lfg. 31, 1976), S. 69
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>