Novotný, Johann (1852-1896), Kapellmeister

Novotný Johann, Kapellmeister. * Duschnik, Bez. Raudnitz (Dušníky, Böhmen), 21. 5. 1852; † Doxan (Doksany, Böhmen), 25. 11. 1896. Stud. am Prager Konservatorium. Diente ab 1873 als Kapellmeister in der k. russ. Armee, 1886–96 als Kapellmeister im IR 92. Als Komponist wurde N. mit seinem op. 28, dem Marsch „Aller Ehren ist Österreich voll“ (92er Rgt. Defiliermarsch) bekannt.

W.: Märsche; etc.
L.: W. Suppan, Lex. des Blasmusikwesens, 1973; Frank–Altmann; Universal-Hdb. der Musikliteratur aller Zeiten und Völker, hrsg. von F. Pazdirek, 1904; KA Wien; Mitt. E. Rameis (†), Linz.
(H. Nicolussi)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 7 (Lfg. 32, 1976), S. 171
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>