Naaff, Anton (August) (1850 - 1918), Schriftsteller und Journalist

Nabergoj, Ivan (1835 - 1902), Politiker

Nabielak, Ludwik; Ps. Edward Bournier (1804 - 1883), Schriftsteller, Politiker und Historiker

Naccari, Fortunato Luigi (1793 - 1860), Naturwissenschaftler

Nádasdy von Nádasd und Fogarasföld, Ferenc Gf. (1801 - 1883), Politiker

Nádasdy von Nádasd und Fogarasföld, Lipót Gf. (1802 - 1873), Verwaltungsbeamter und Politiker

Nádasdy von Nádasd und Fogarasföld, Mihály Gf. (1775 - 1854), Verwaltungsbeamter und Finanzfachmann

Nádaskay, Béla von (1848 - 1933), Veterinärmediziner

Nádaskay, Lajos von (1816 - 1860), Publizist

Nadherny, Franz Frh. von (1853 - 1919), Archivar

Nadherny, Ignaz von (1789 - 1867), Mediziner

Nadherny, Johann von (1772 - 1860), Gutsbesitzer

Nadherny, Ludwig von (1800 - 1867), Gutsbesitzer und Militärjurist

Nadler, Gustav Adolf (1834 - 1912), Schriftsteller und Schauspieler

Nadler, Johann Friedrich Ernst (1869 - 1950), Komponist

Nádler, Róbert (1858 - 1938), Kunstgewerbler und Maler

Nadlišek-Bartol, Marica; Ps. Evgen Štefanić (1867 - 1940), Schriftstellerin

Nadolski, Otto (1880 - 1941), Wasserbauer

Naegle, August (1869 - 1932), Theologe

Nagel, Ignaz (1831 - 1872), Volkssänger

Nagel, Leo (1835 - 1891), Schriftsteller und Jurist

Nagel, Robert Siegfried (1875 - 1945), Schriftsteller

Nagel, Rudolf (1867 - 1938), Lehrer und Ordensoberer

Nagele, Hugo (1880 - 1933), Offizier und Journalist

Nagiller, Matthäus (1815 - 1874), Komponist und Kapellmeister

Nagl, Alfred (1841 - 1921), Numismatiker, Historiker und Advokat

Nagl, P. Erasmus (Franz) (1870 - 1924), Theologe

Nagl, Franz Xaver (1855 - 1913), Erzbischof

Nagl, Johann Willibald (1856 - 1918), Germanist und Schriftsteller

Nagnzaun, Albert (Georg) (1777 - 1856), Abt

Nagnzaun, P. Michael (Josef) (1789 - 1860), Seelsorger und Musiker

Nagy von Alsószopor, Imre (1822 - 1894), Jurist und Historiker

Nagy von Alsószopor, Ladislaus Frh. (1803 - 1872), Feldzeugmeister

Nagy von Felsőbük, Pál (1777 - 1857), Politiker

Nagy von Felsőeőr, Ernő (1853 - 1921), Jurist

Nagy von Felsőgyőr, Iván (1824 - 1898), Historiker und Genealoge

Nagy von Kaál, Elek (1816 - 1878), Politiker

Nagy von Nagyrév, Sándor (1844 - 1918), Stenograph

Nagy-Sándor, József (1804 - 1849), General

Nagy von Somlyó, Franz (1896 - 1946), Polizeibeamter

Nagy von Tasnád, Gyula (1849 - 1924), Historiker

Nagy von Töbör-Ethe, Adalbert (Bela) Frh. (1865 - 1921), Offizier

Nagy von Töbör-Ethe, Karl Frh. (1818 - 1881), Feldmarschalleutnant

Nagy von Ürögd, Miklós (1840 - 1907), Journalist

Nagy von Versegh, Ferenc (1852 - 1928), Jurist

Nagy, Aleksander (1834 - 1909), Kommunalpolitiker

Nagy, Dezső Bálint (1855 - 1913), Jurist und Politiker

Nagy, Géza (1855 - 1915), Archäologe und Historiker

Nagy, Gusztáv (Peremartoni) (1844 - 1900), Theologe

Nagy, Ignác (1810 - 1854), Schriftsteller

Nagy, János (1809 - 1885), Linguist und Theologe

Nagy, József; später auch Chrenóczky-N. (1818 - 1892), Mediziner

Nagy, Károly (1797 - 1868), Mathematiker und Astronom

Nagy, Martin (1804 - 1873), Pädagoge

Nagy, Mihály (1788 - 1878), Bischof

Nagy, Paul von (1864 - 1927), Feldmarschalleutnant

Nagy, Péter (1819 - 1884), Bischof

Nagy, Samuel (1802 - 1863), Seelsorger und Superintendent

Nagy, Zsigmond (1860 - 1922), Theologe

Nagyváthy, János (1755 - 1819), Agronom

Najmájer, Marie von (1844 - 1904), Schriftstellerin

Nakić, Filip Franjo (1837 - 1910), Bischof

Nako, Antonije (Aleksandar) (1817 - 1900), Bischof

Naković, Mihovil (1840 - 1900), Lehrer

Namias, Giacinto (1810 - 1874), Mediziner

Napadiewicz von Więckowski, Edward (1812 - 1881), Jurist

Napadiewicz von Więckowski, Mikołaj (1779 - 1845), Philosoph und Jurist

Napotnik, Michael; Ps. Lipakov (1850 - 1922), Bischof und Schriftsteller

Napp, Cyrill (Franz) (1792 - 1867), Abt

Napravil, Friedrich (1841 - 1894), Chemiker

Nápravník, Eduard (Francevič) (1839 - 1916), Dirigent und Komponist

Náprstek (Fingerhut), Vojta (1820 - 1894), Philanthrop, Organisator und Ethnograph

Narajewski, Stanisław (1860 - 1943), Theologe

Narath, Albert (1864 - 1924), Chirurg

Narcis, Jenko s. Matić P. Eugen (Petar)

Nardi, Francesco (1808 - 1877), Prälat und Jurist

Nardin, Julij (1877 - 1948), Physiker

Nardo, Giandomenico (1802 - 1877), Zoologe, Botaniker und Mediziner

Nasch, Karl s. Csemegi (Nasch) Karl

Naschberger, Andreas (1843 - 1888), Politiker und Advokat

Naschér (Naschée), Eduard (1853 - 1926), Schriftsteller

Naske, Alois (1853 - 1941), Lehrer und Kommunalpolitiker

Naske, Emilie; geb. Leitner (1866 - 1945), Schriftstellerin

Naswetter, Emil von (1843 - 1902), Generalmajor

Natanson, Władysław (1864 - 1937), Physiker

Nathan, Arturo (1891 - 1944), Maler

Natonek, Josef; Ps. Ábir Amiéli (1813 - 1892), Zionist

Natorp-Sessi, Marianne s. Natorp Maria Anna (Marianne) Freifrau von

Natorp, Maria Anna (Marianne) Freifrau von; geb. Sessi (1773 - 1847), Sängerin und Komponistin

Natošević, Djordje (1821 - 1887), Pädagoge

Natter, Heinrich (1844 - 1892), Bildhauer

Natterer, Johann August (1821 - 1900), Mediziner

Natterer, Johann (1787 - 1843), Naturwissenschaftler

Natterer, Josef (1786 - 1852), Naturwissenschaftler

Natterer, Konrad (1860 - 1901), Chemiker

Natzler, Leopold (1860 - 1926), Schauspieler, Theaterdirektor und Komponist

Natzler, Siegmund (1862 - 1913), Schauspieler und Theaterdirektor

Naufock, Albert (1878 - 1937), Entomologe und Beamter

Nauheimer, Stefanie (1868 - 1946), Lehrerin und Politikerin

Nava, Alexander von (1835 - 1913), Bankfachmann