Oberhauser, Rudolf (1852-1929), Sänger

Oberhauser Rudolf, Sänger. * Wien, 15. 4. 1852; † Wien (?), Mai 1929. Stud. bei Laufer am Wr. Konservatorium, debut. 1870 am Breslauer Stadttheater und wirkte 1873–91 am Berliner Hoftheater. Dann unternahm er nur noch Gastspielreisen. O. beeindruckte sein Publikum durch seinen kräftigen Bariton und durch große schauspieler. Fähigkeiten.

Hauptrollen: Don Giovanni (W. A. Mozart, Don Giovanni); Pizarro (L. v. Beethoven, Fidelio); Figaro (G. Rossini, Der Barbier von Sevilla); Nelusco (G. Meyerbeer, Die Afrikanerin); Rigoletto (G. Verdi, Rigoletto); Luna (ders., Der Troubadour); etc.
L.: Neue Z. für Musik, 1929, S. 362; Eisenberg; Kosch, Theaterlex.; J. Schuberth, Musikal. Conversations-Lex., ca. 1895.
(U. Harten)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 7 (Lfg. 32, 1976), S. 185
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>