Ott, Adolf (1835-1920), Internist

Ott Adolf, Internist. * Prag, 6. 10. 1835; † Prag, 10. 3. 1920. Stud. an der Univ. Prag Med., 1858 Dr. med. 1866 Habil. für interne Med., 1868 Brunnenarzt in Marienbad. 1882 tit. ao. Prof. O. erwarb sich große Verdienste um den Aufschwung des Kurorts Marienbad, dessen Ehrenbürger er war.

W.: Marienbad, hist., topograph. und medizin. dargestellt, 1892. Kleinere Abhh. über die Herzstoßkurve, patholog. Veränderungen an den Herzganglien; Vorträge über physikal. Diagnostik, Laryngol. und Balneol.
L.: N. Fr. Pr. vom 11. 6. 1915 und 14. 3. 1920; Bohemia vom 11. 3. 1920; Hirsch; Die Dt. Karl Ferdinands- Univ. in Prag, 1899; UA, Archiv der Hauptstadt Prag, Archiv des Nationalausschusses, alle Prag.
(E. Rozsívalová)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 7 (Lfg. 33, 1977), S. 266f.
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>