Pavlikóv (Pawlikow, Pawłykiw), Theophil (1821-1905), Seelsorger und Politiker

Pavlikóv (Pawlikov, Pawłykiw) Theophil, Seelsorger und Politiker. * Brzeżany (Berežany, Galizien), 7. 8. 1821; † Lemberg, 17. 7. 1905. Sohn eines griech.-kath. Pfarrers und Dekans; stud. an der Univ. Lemberg ab 1837 Phil. und Theol. 1846 Priesterweihe. Wirkte ab 1848 als Pfarrer in Brzeżany, wo er anfangs Mitgl. des Poln. Nationalrates war, ab Mai als Mitorganisator und Sekretär des ruthen. Dekanats, ab August des ruthen. Dekanalrates in Brzeżany, wo er am Gymn. ukrain. Sprache unterrichtete. P. war ab 1857 Pfarrer in Lemberg, ab 1858 Kanoniker an der St. Jur-Basilika, 1865 Ehrendomherr, Referent des Metropolitankonsistoriums in Schul- und Fondsangelegenheiten für Witwen und Waisen, ab 1871 Mitgl. der Armenkomm. der Statthalterei. P. schloß sich in den 60er Jahren der russophilen Bewegung an und fungierte ab 1875 als Vorsitzender des Ver. Rada Ruska, 1880–1884 der M. Kaczkowskiges., 1861–76 als galiz. Landtagsabg., 1873–79 als Reichsratsabg. Er war 1871 Mitautor der an den Reichsrat gerichteten Petition der Rada Ruska, welche eine Revision des Februarpatentes von 1861, unmittelbare Wahlen in den Staatsrat und ein Nationalitätengesetz forderte.

W.: Mowy sejmowe (Sejmreden), in: Słowo, 1866–68; Reč proiznesennaja po słuczaju debaty o rezolucii kasatelno jazyka w srednich szkołach Galicii (Rede anläßlich einer Debatte über die Sprache an den galiz. Mittelschulen), ebenda, 1874; Otčet iz dejalnosti Obščestva im. M. Kaczkowskogo za vremja ot 28. 8. 1880 do 13. 9. 1881 (Ber. über die Tätigkeit der M. Kaczkowskiges. für die Zeit vom 28. 8. 1880–13. 9. 1881), 1881; Otčet iz dejalnosti Obščestva im. M. Kaczkowskogo za god. 1882 (Ber. über die Tätigkeit der M. Kaczkowskiges. für das Jahr 1882), 1883; Reden vor der Ruska Radages., in: Słowo, 1870, 1873.
L.: Russkoje Słowo (Lemberg), 1890, n. 4; Vestnik Narodnogo Doma, 1905, n. 7/8; S. Hahn, Reichsraths-Almanach für die Session 1873/74, 1873; K. Levyćkyj, Istorija polityčnoji dumky Halyćkych Ukrajinciv (Geschichte des polit. Denkens der galiz. Ukrainer) 1848–1914, 1926; J. Kozik, Miedzy reakcją a rewolucją (Zwischen Reaktion und Revolution), in: Studia z dziejów ukraińskiego ruchu narodowego w Galicji w latach 1848/49 (Stud. zur Geschichte der ukrain. Nationalbewegung in Galizien 1848/49), 1975, s. Reg.
(J. Kozik)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 7 (Lfg. 34, 1977), S. 362
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>