Pietruski, Stanisław Konstanty (1811-1874), Ornithologe, Entomologe und Pomologe

Pietruski Stanisław Konstanty, Ornithologe, Entomologe und Pomologe. * Podhorce, Bez. Stryj (Pidhirci, Galizien), 11. 3. 1811; † Zarwanica (USSR), 28. 1. 1874. Stud. 1828–30 Naturwiss. an der Univ. Lemberg (L’viv), machte 1831 eine Stud.Reise nach Deutschland, ließ sich dann in Podhorce nieder, wo er den ersten Privatzoo in Galizien – den größten in Polen (500 in- und ausländ. Tiere, hauptsächlich Vögel) – gründete. Er führte wiss. Untersuchungen auf dem Gebiete der Biol. und Psychol. der Tiere durch und versorgte zoolog. Kabinette und naturwiss. Mus. mit präparierten Tieren. Er arbeitete mit Zoologen wie Oken, Brehm und Nowicki-Siła (s. d.) zusammen, war Mitgl. vieler wiss. Ges. und Mitarbeiter dt. und Schweizer naturwiss. Z. Nach einem Brand, 1848, der seinen Zoo und einen großen Tl. seiner Smlg. vernichtete, beschäftigte er sich mit Obstbauexperimenten und war 1867–69 Dir. des Gartens der Obst- und Gärtnereiges. in Lemberg. P. war Mitgl. der Krakauer Wiss. Ges., der k. Leopoldin.-Carolin. Dt. Akad. der Naturforscher, des Zoolog.-botan. Ver. in Wien und anderer wiss. Ges.

W.: Verzeichnis der Vögel Galiziens, in: Archiv für Naturgeschichte 6, 1840; Über den Nutzen der Vögel in der Ökonomie der Natur, in: Isis, 1843; Główne poczatkowe zasady i określenia nauk przyrody a szczególniej zoologii powszechnej (Die wichtigsten Prinzipien und Definitionen der Naturwiss., speziell der allg. Zool.), in: Przeglad Naukowy, 1846; Historia naturalna zwierzat ssacych dzikich galicyjskich (Naturgeschichte der in Galizien wildlebenden Säugetiere), 1852; Historia naturalna i hodowla ptaków zabawnych i użytecznych (Naturgeschichte und Zucht der Sing- und Nutzvögel), 4 Bde., 1860–66; O niektórych rzadszych krajowych zwierzetach ssacych (Über einige seltene einheim. Säugetiere), 1869; Krótki poglad na rozwój ogrodnictwa w Europie ze szczególnym uwzglednieniem tej sztuki w Polsce (Kurze Übersicht über die Entwicklung des Gartenbaus in Europa mit spezieller Berücksichtigung dieser Kunst in Polen), in: Gazeta Narodowa, 1869; etc.
L.: Wszechświat 30, 1911, S. 753 ff.; E. Triller, S. K. P. w świetle korespondencij Zachowanej w Zbiorah Ossolińskich, in: Rocznik Zakładu Narodowego im. Ossolińskich 5, 1957, S. 577 ff.; G. Brzek, Zloty wiek ornitologii polskiej, in: Memorabilia zoologica 3, 1959; E. Triller, S. K. P. (1811–74) ornitolog, entomolog i pomolog, in: Rocznik Zakładu Narodowego im. Ossolińskich 10, 1975, S. 113 ff.; W. Enc. Powsz. PWN I; Wurzbach; Z. Fedorowicz, Zarys historii zoologii, 1962, s. Reg.
(Z. Kosiek)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 8 (Lfg. 36, 1979), S. 68f.
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>