Prašek, Justin V. (1853-1924), Historiker und Lehrer

Prašek Justin V., Schulmann und Historiker. * Brandeis a. d. Elbe (Brandýs nad Labem, Böhmen), 7. 8. 1853; † Klanowitz b. Prag (Klánovice, Böhmen), 23. 12. 1924. Stud. an der Univ. Prag klass. und oriental. Philol. und Geschichte, 1882 Dr. phil.; wirkte dann als Gymnasialprof. in Pardubitz (Pardubice), Klattau (Klatovy) und Kolin (Kolín), später in Prag. 1886 unternahm er Stud.Reisen im Orient und in Griechenland, 1893, 1894 und 1896 arbeitete er in Berliner und Münchener Bibl. P., der sich als erster tschech. Historiker der Geschichte des Altertums widmete und sich dabei vor allem für Persien und den Orient interessierte, publ. seine wichtigsten Arbeiten in dt. und engl. wiss. Z. Seine Veröff. in tschech. Sprache sind meist Kompilationen mit popularisierender Tendenz. Er veröff. auch Editionen der ältesten tschech. Reiseberr., schrieb mehrere topograph. Monographien sowie einige Geschichtslehrbücher für Mittelschulen und führte Rezeks „Geschichte der Neuzeit“ bis zum Jahre 1815 weiter.

W.: Okres Brandejsský nad Labem (Der Bez. Brandeis a. d. Elbe) (= Bibliotéka místních dějepisův 4), 1875; Dějiny města Turnova . . . (Geschichte der Stadt Turnau . . .), 1879; Politický okres Klatovský (Der polit. Bez. Klattau), 1880; Kambyses a podání starověké (Kambyses und die Überlieferung des Altertums), 1885, auch dt.; Medien und das Haus des Kyaxares (= Berliner Stud. . . . 11/3), 1890; Kadytis – Sethos – Ušû (= Forschungen zur Geschichte des Alterthums 2), 1898; Dějiny starověkých národů východních (Geschichte der antiken Völker im Orient), in: Mitt. der Vorderasiat. Ges. 4–6, 1899–1901; Zur Chronol. des Kyros. Zur Behistûninschrift (= Forschungen zur Geschichte des Alterthums 3), 1900; To the Question of Exodus, in: Expository Times, 1900; Sennacheribs Second Expedition to the West, ebenda, 1901; Die ersten Jahre Dareios’ des Hystaspiden und der altpers. Kalender, in: Beitrr. zur alten Geschichte, 1901; Dějiny Čech a Moravy nové doby (Geschichte Böhmens und Mährens in der Neuzeit) 7–10, 1903–05; Médie, médové a říše Médská (Medien, Meder und med. Reich), 1905; Geschichte der Meder und Perser bis zur makedon. Eroberung, 2 Bde. (= Hdbb. der alten Geschichte, Ser. 1, Abt. 5, 1–2), 1906–10; Rukovjet’ dějin všeobecných (Hdb. der allg. Geschichte), 1908; Brandejs nad Labem město, panství i okres (Brandeis a. d. Elbe, Stadt, Herrschaft und Bez.), 3 Tle., 1908; Kyros der Große (= Der Alte Orient 13/3), 1912; etc.
L.: Čech, 1922, n. 74; Lidové Listy, 1924, n. 297; B. Nesměrák, Hrst vzpomínek na J. V. P. (Erinnerungen an J. V. P.), in: České slovo, 1925, n. 42; Český časopis historický 31, 1925, S. 218 f.; Časopis pro dějiny venkova 12, 1925, S. 127; Masaryk; Otto 20, 28, Erg.Bd. V/1.
(K. Kučera)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 8 (Lfg. 38, 1981), S. 242
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>