Ressel, Anton Franz (1873-1933), Lokalhistoriker und Lehrer

Ressel Anton Franz, Lokalhistoriker und Schulmann. * Rückersdorf (Dolní Řasnice, Böhmen), 27. 3. 1873; † Voigtsbach (Fojtka, Böhmen), 1. 1. 1933. Bauernsohn; besuchte die Lehrerbildungsanstalt in Trautenau (Trutnov) und unterrichtete ab 1892 an der Volksschule in Ratschendorf (Krásná Studánka), ab 1899 in Voigtsbach, 1907 Oberlehrer und Schulleiter. Ab 1895 veröff. R. Ortsgeschichten seiner engeren Heimat und zahlreiche hist. Abhh. in heimatkundlichen Ztg. und Z. wie „Mitteilungen des Nordböhmischen Exkursions-Klubs“, „Neues Lausitzer Magazin“, „Zittauer Gebirgsfreund“, „Erzgebirgszeitung“ etc. 1905 Mitbegründer des Ver. für Heimatkde. des Jeschken-Iser-Gaues. R., dessen Arbeiten wichtige Quellen zur Geschichte Nordböhmens sind, gilt als hervorragender Kenner der Geschichte des Bez. Friedland (Frýdlant).

W.: Dorfchronik. Geschichte der Gemeinden Rückersdorf und Schönwald . . ., 1897; Heimatskde. des Reichenberger Bez., 2 Bde., 1903–05; Beitrr. zur Geschichte der Orte des Friedländer Bez., 6 Bde., 1910–13; Geschichte der Gemeinden Raspenau, Mildenau und Mildeneichen, 2 Tle., 1914–29; Alt-Aussiger Familien ( = Beitrr. zur Heimatkde. des Aussig-Karbitzer Bez., Sonderh. 3), 1923; Geschichte der Gemeinde Einsiedel, 1929; Orts- und Häusergeschichte der Gemeinde Voigtsbach, 1930; Orts- und Häusergeschichte der Gemeinde Rückersdorf, 1933; etc. Mithrsg.: Heimatkde. des Bez. Reichenberg in Böhmen, gem. mit E. Gierach, 4 Bde., Neuausg. 1931–40. Red.: Mitt. des Ver. für Heimatkde. der Gerichtsbez. Böhm. Aicha . . . (ab 1909 des Jeschken-Iser-Gaues) 1 ff., 1907 ff.
L.: J. Syrowatka, Unserem A. F. R. zum Gedächtnis, in: Mitt. des Ver. für Heimatkde. des Jeschken-Iser-Gaues 27, 1933, S. 1 ff. (mit Werksverzeichnis); A. Kreis, A. F. R., in: Jeschken-Iser-Jb. 17, 1973, S. 37 ff.; ders., A. F. R. . . ., in: Isergebirgs-Rundschau 27, 1973, n. 5, S. 4; Kürschner, Gel.Kal., 1928/29–31; Kosch, Kath. Deutschland; Masaryk; Lebens- und Arbeitsbilder sudetendt. Lehrer 2, 1933, S. 87 f.; V. Lug, Reichenberg ( = Heimatkde. des Kr. Reichenberg . . . 4), 1940, S. 262 f.; E. Marschner, J. Ressel – Erfinder der Schiffsschraube ( = Geneal. und Landesgeschichte 33), 1979, S. 10 f.
(E. Marschner)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 9 (Lfg. 41, 1984), S. 88
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>