Ressel, Wilhelm; Ps. Fritz Ilmenau, Wilhelm von Bergen, Ludwig Schwarz etc. (1852-1938), Schriftsteller und Naturarzt

Ressel Wilhelm, Ps. Fritz Ilmenau, Wilhelm von Bergen, Ludwig Schwarz etc., Schriftsteller und Naturarzt. * Rumburg (Rumburk, Böhmen), 8. 1. 1852; † Prag, 10. 3. 1938. Sohn des Justizbeamten und Schriftstellers Josef R. (1810–97), der während seiner Stud.Zeit in Wien bei K. Fröhlich (s. d.) Gesangsunterricht nahm und mit Grillparzer und La Röche (beide s. d.) befreundet war; R. wurde 1874 Lehrer in Machendorf (Machnín) bei Reichenberg (Liberec), ging jedoch schon im darauffolgenden Jahr als Schriftsteller und Red. nach Wien. 1876 kehrte er schwer erkrankt nach Reichenberg zurück, wo er 1883–87 das von ihm gegründete illustrierte Unterhaltungsbl. „Reichenberger Familienfreund“ (ab 1886 „Ressel’s Familienfreund“) red. und zeitweise auch hrsg. Neben R. selbst sowie seinem Vater kamen u. a. auch Rosegger und Hamerling (s. d.) darin zu Wort. Nach Einstellung dieser Z. (1887) wandte sich R. in verstärktem Maß der Naturheilkde. zu und gab 1889/90 die Hygienez. „Die Zukunft“ heraus. Ab 1891 arbeitete er als Praktiker der physikal.-diätet. Heilmethode in Dresden und red. 1901–12 den „Impfgegner“. R. hatte ursprüngliche Begabung zu formschönen Versen, die als Ausdruck lyr. Stimmung auch Einflüsse der dt. Romantik zeigen. Ebenso wie sein dichter. Talent wurden seine verinnerlichte Gottsuche, charakterliche Lauterkeit und Überzeugungstreue und der immer wiederkehrende Ausdruck der Naturnähe von Rosegger anerkannt.

W.: Traum und Liebe, 1874 (Ged.); Moosblumen, 1883 (Ged.); Empor zum Licht, 1888 (Roman); Der Dorfnarr, 1890 (Erz.); Moderne Gelehrte, 1897 (Drama); Der Elbestrand im Lied, 1905 (Ged.); Das Impfgeschäft als starrstes Dogma der modernen orthodoxen Med.!, 1910; Impfzwang Segen oder Fluch?!, 1928; zahlreiche Beitrr. in Z., Ztg., Anthol., Jbb. etc.
L.: Dt. Arbeit 1, 1901/02, S. 333 f; Brümmer; Giebisch-Gugitz; Kosch; Leimbach 8; A. F. Ressel, Heimatskde. des Reichenberger Bez. 1, 1903/04, S. 528. – Josef R.: Reichenberger Ztg. vom 8. 1. 1897 und 8. 3. 1910; Brümmer; Giebisch-Gugitz; A. F. Ressel, Heimatskde. des Reichenberger Bez. 1, 1903/04, S. 524.
(V. Hanus)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 9 (Lfg. 41, 1984), S. 90
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>