Sadler, Josef (1791-1849), Botaniker

Sadler Josef, Botaniker. * Preßburg (Bratislava), 6. 5. 1791; † Pest (Budapest), 12. 3. 1849. Wurde 1810 in Pest Mag. pharm., 1815–19 stud. er Med., 1820 Dr. med. S. war bereits während des Stud. als Ass. an der Lehrkanzel für Chemie und Botanik an der Univ. Pest tätig. 1821 Kustos an der hist.-technolog. Abt. des Naturalienkabinetts des ung. Nationalmus. 1826–30 Dekan der medizin. Fak. 1834 o. Prof. für Botanik, Dir. des Botan. Gartens und suppl. Prof. der Chemie an der Univ. Pest. S., der ganz Ungarn bereiste, beschäftigte sich in seinen Arbeiten mit verschiedenen Pflanzengruppen der rezenten und fossilen Flora Ungarns und der angrenzenden Gebiete. Er gab die ersten ung. Exsikkate heraus (1823). Ihm wurde die Farngattung Sadleria Kaulfuss gewidmet. Mitgl. zahlreicher gel. Ges., u. a. der Ung. Akad. der Wiss. (1831) und der Leopoldina in Halle.

W.: Verzeichniss der um Pesth und Ofen wildwachsenden phanerogam. Gewächse mit Angabe ihrer Standorte und Blüthezeit, 1818; Diss. inauguralis medica sistens Descriptionem Plantarum Epiphyllospermarum Hungariae . . ., 1820; Flora Comitatus Pesthi(n)ensis, 2 Bde., 1825–1826, 2. Aufl. 1840; De filicibus veris Hungariae, Transsylvaniae, Croatiae et Litoralis hungarici . . ., 1830; A növénytan történetei hazánkban a XVI. században (Geschichte der Botanik in Ungarn im 16. Jh.), in: A magyar király természettudomanyi társulatÉvkönyvei 1, 1832/33; Magyarországi fünemüek családjáról (Über die Familie der ung. Gräser), ebenda, 1, 1832/33; Kétszikü növények évrétegeiröl (Über die Jahresringe der dicotyledonen Pflanzen), ebenda, 1, 1832/33; etc. Zahlreiche Manuskripte, Ung. Nationalmus., Budapest.
L.: A. Kanitz, Versuch einer Geschichte der ung. Botanik, in: Linnaea 33, 1864/65, S. 555 ff. (mit Werksverzeichnis); Bonplandia. Z. für die gesammte Botanik 6, 1868, S. 339; J. Halmai, Dr. S. J. 1791–1849, in: Gyógyszerészet 3, 1959, S. 272 ff. (mit Werksverzeichnis); Sz. Priszter, Az elsó magyar exsiccatumkiadványok (1823–41, S. J.), in: Botanikai Közlemények 63, 1976, S. 217 ff.; Das geistige Ungarn; M. Életr. Lex.; Révai; Szinnyei; Wurzbach; E. Gombocz, A magyar botanika története, 1936, s. Reg.; T. Győry, Az orvostudományi kar története ( = Pázmány Egyetem 3), 1936, s. Reg.; G. Wagenitz, Index collectorum principalium herbarii Gottingensis, 1982, S. 140; F. A. Stafleu – R. S. Cowan, Taxonomic Literature 4 ( = Regnum vegetabile 110), 2. Aufl. 1983.
(Ch. Riedl-Dorn)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 9 (Lfg. 44, 1987), S. 374
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>