Schelle, Ludwig Róbert (1851-1925), Montanist und Chemiker

Schelle Ludwig Róbert, Montanist und Chemiker. * Deutschendorf-Felka (Poprad-Vel’ká, Slowakei), 11. 4. 1851; † Budapest, 31. 7. 1925. Sohn eines Uhrmachers; stud. ab 1870 an der Berg- und Forstakad. in Schemnitz (Banská Štiavnica), 1875 Hüttening. 1875– 78 Ass. für Chemie, 1888 Prof. für Metallurgie an der Berg- und Forstakad. in Schemnitz, nach deren Umgestaltung zur Hochschule 1904 o. Prof. der allg. und analyt. Chemie, dann für Metallurgie. 1896–1914 trug er Elektrotechnik vor. S. war ab 1894 Red.Mitgl. der Z. für Berg- und Hüttenwesen „Bányászati és kohászati Lapok“, 1894–1904 Obmann der Schemnitzer Ges. der Ärzte und Naturwissenschafter. S.s wiss. Tätigkeit galt vor allem der elektrolyt. Raffinierung des Schwarzkupfers, der chem. Analyse mehrerer Mineralien, der Herstellung von Kohlensäure und von flüssiger Luft sowie der Reinigung des Wassers mittels Ozon.

W.: Az aranyidkai érczek vegyelmezése (Chem. Analyse der Erze von Zlatá Idka), in: Bányászati és kohászati Lapok 17, 1884; Kísérletek termés arany-ezüstben dúsabb marák amalgamálására elektromosság ségélyével (Versuche zur Amalgamation der mit gediegenem Gold und Silber angereicherten Erze mittels Elektrizität), ebenda, 18, 1885; Az antimon meghatározása szürke dárdanyèrczben vagy antimonittartalmú èrczek és marákban (Die Bestimmung des Antimons in weißgold- oder antimonhaltigen Erzen), ebenda, 20, 1887; Jelentés a 3-ik nemzetközi chémiai congressusról Bécsben (Referat über den 3. Internationalen Kongreß für Chemie in Wien),ebenda, 32, 1899; A párisi világkiállítasból (Über die Pariser Weltausst.), ebenda, 34, 1901; etc.
L.: Gy. Schréder, in: Bányászati és kohászati Lapok 58, 1925, S. 264; I. Hiller, in: Zborník Lesníckeho, drevárskeho a pol’ovníckeho múz. 10, 1979, S. 156f.; I. Herčko, in: Stredné Slovensko 2, 1982, S. 202ff.; Enc. Slovenska; M. Életr. Lex.; J. Pauer, A Selmeczbányai m. kir. bányászati és erdészeti akad. története, 1896, S. 115, 117, 125, 265; J. Tibenský, Dejiny vedy a techniky na Slovensku, 1979, S. 245, 279; J. Urgela, Dejiny lesníckeho školstva a vedy na Slovensku, 1985, S. 163, 189; O. Pöss, Dejiny exaktných vied na Slovensku od polovice 19. stor. do roku 1918, 1987, S. 64.
(I. Chalupecký)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 10 (Lfg. 46, 1990), S. 72
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>