Schürer von Waldheim, Fritz; eigentlich Friedrich Rudolf Victor (1866-1935), Mediziner

Schürer von Waldheim Fritz, eigentl. Friedrich Rudolf Victor, Mediziner. Geb.Unterdöbling, NÖ (Wien), 1. 9. 1866; gest. Wien, 2. 6. 1935. Sohn des Anton S. v. W. (s. d.), Bruder des Anton (Johann Ferdinand) S. v. W. (s. u. Max S. v. W.), des Max S. v. W. (s. d.) und der Helena S. v. W. (s. u. Anton S. v. W.), Schwiegervater Rudolf Pöchs (s. d.); röm.-kath., 1926 aus der Kirche ausgetreten, wurde er 1927 altkath. Stud. nach Absolv. des Franz-Joseph-Gymn. ab 1885 Med. an der Univ. Wien, wurde 1891 zum Dr. med. prom. und unterhielt in der Folge, abgesehen von wenigen Jahren als Forstarzt in Wildalpen (Stmk.), bis 1934 eine Praxis in Wien. S. veröff. zahlreiche med. Schriften, von denen seine Smlg. von für Ärzte relevanten österr. Gesetzen, Verordnungen usw. hervorzuheben ist. In seinen übrigen, oft im Eigenverlag erschienenen Arbeiten trat er vorwiegend für naturgemäße Lebensgewohnheiten, Präventivmed., aktive Immunisierung gegen Krebs und auch für die Absonderung ansteckend Kranker ein, lehnte jedoch Zwangsbehandlung oder -impfung ab. Die Anwendung von Chemikalien hielt er nur bei Unfällen für gerechtfertigt. Entschieden wandte er sich gegen die Praktiken sowie die Vertreter der Schulmed., so u. a. gegen Rudolf Virchow. Als Anhänger einer neuen Gesundheits- und Lebenslehre beschäftigte er sich zudem mit staatspolit. Überlegungen.

W.: Kal. des Ver. dt. Ärzte in Österr. … 1, 1907; Die perkutane Entgiftung, 1908, dazu: Offener Brief …, 1910; Beitrr. zur Physiol. und Pathol. der Haut, 1909; Die richtige Lebensweise, 1910; Naturgemäße Heilweise und Verhütung der Infektionskrankheiten als Grundlage eines Seuchengesetzes, 1911; Die operationslose Heilung der Blinddarmentzündung (= Neue Heilkde. und Gesundheitslehre … 2), 1912; Behördl. Zwangsbehandlung … (= ebenda, 3), 1912; Die Wiedergeburt eines einheitl. Kaisertums Österr., 1913; Die Heilung und Verhütung des Krebses (= Neue Heilkde. und Gesundheitslehre … 4), 1914; Ein neues Krebsverfahren, 1929; usw. Hrsg.: Aerzte-Codex, gem. mit J. Kafka, 1893.
L.: K. R. Fischer, Die S. v. W., 1924; Ärztekammer für Wien, WStLA, beide Wien.
(F. Hillbrand-Grill)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 11 (Lfg. 53, 1998), S. 293f.
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>