Simonyi, Antal (1821-1892), Photograph und Maler

Simonyi Antal, Photograph und Maler. Geb. Kecskemét (Ungarn), 3. 6. 1821; gest. Budapest (Ungarn), 3. 1. 1892; röm.-kath. –Nach Absolv. des Ing.stud. wechselte S. 1841 an die Wr. ABK, ab 1843 hielt er sich für drei Jahre in Venedig auf, setzte anschließend seine Malstud. in Florenz und Rom fort und reiste danach nach Paris, wo sein Interesse für die Photographie geweckt wurde und er sich auf diesem Gebiet fundierte Kenntnisse erwarb. Nach seiner Rückkehr nach Ungarn, 1847, nahm er an den Kämpfen von 1848 teil, wurde inhaftiert und kam erst 1852 frei. Danach setzte S. seine photograph. Stud. fort und wurde auf der Pariser Weltausst. 1855 für seine Arbeiten zur Momentphotographie mit der Goldmedaille ausgez. Mit seiner aus Paris mitgebrachten Ausrüstung eröffnete er 1856 in Pest (Budapest) ein Photoatelier und war in zahlreichen Bereichen der Photographie tätig, wobei bes. seine Porträtaufnahmen, etwa von prominenten Politikern (z. B. die Abg. des ung. Parlaments von 1861), Wissenschaftlern und Künstlern von großer kulturgeschichtl. Bedeutung sind. Ende der 1860er Jahre unterhielt er drei Ateliers in Budapest und eines in Debrecen, verlor aber – kurz nach der erfolgreichen Teilnahme an der Wr. Weltausst. 1873 – sein Vermögen und mußte schließl. 1880 seine Ateliers versteigern lassen. S. zählt zu den hervorragenden Vertretern der frühen ung. Photographie und war der erste, dessen Schaffen auch international anerkannt wurde.

W.: Selbstbildnis, um 1855, Frauenbildnis (beide Öl, beide Magyar Nemzeti Galéria, Budapest); etc. – Publ.:Tanulmányok az egyetemes vilagipar templomából, 1856; Némi javítások a fényirászat terén, in: Magyar Akad. Értesítő 9/2, 4, 1859; etc.
L.: Bénézit; M. Életr. Lex.; Művészeti Lex. II; Thieme– Becker; Wurzbach (s. u. Simony Oskar); G. Fleischer, Magyarok a Bécsi Képzőmüvészeti Akadémián, 1935, S. 85; I. Fejős, in: Fotó, 1957, Nr. 5, S. 171ff.; ders., in: Folia Archaeologica 10, 1958, S. 209ff.; Fotólex., 1963, S. 177, 241ff., 372, 518; M. Szakács, in: Cumania 3, 1975, S. 249ff.; K. Lyka, A táblabíró világ művészete, 2. Aufl. 1981, S. 172; Művészet Magyarországon 1830–70, Budapest 1981, S. 118, 303, 522 (Kat.); G. Sümegi, in: A Herman Ottó Múz. Évkönyve 27, 1989, S. 43ff.; A kép- és fényíró S. A., Kecskemét 1992 (Kat.); M. Szakács, Fényképészek és fényképészműtermek Magyarországon (1840–1945), Budapest 1997, S. 76, 140 (Kat.); Archiv der ABK, Wien; Mitt. Timm Starl, Wien.
(E. Buzási)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 12 (Lfg. 57, 2004), S. 286
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>