Sławikowski, Anton (1796-1870), Ophthalmologe

Sławikowski Anton, Ophthalmologe. Geb. Lemberg, Galizien (L’viv, Ukraine), 29. 1. 1796; gest. Krzeszowice, Galizien (Polen), 10. 6. 1870. – S. stud. Med. an der Univ. Wien, wo er Kurse über Augenheilkde. bei G. J. Beer und G. Procháska (beide s. d.) besuchte. 1819 Mag. der Augenheilkde. und Dr. med., ging S. zurück nach Lemberg, wo er 1820–25 als unbesoldeter Physikus im Spital der Barmherzigen Schwestern, als Ass. und später Sekundararzt an der med. Klinik, als Physikus im Taubstummen-Inst., als Arzt im Erziehungshaus und als 2. Stadtphysikus tätig war. Darüber hinaus wirkte S. 1821–51 als Ordinarius der Augenabt. im Israelit. Spital, ab 1821 auch als suppl. und 1822–51 als ao. Prof. für Augenheilkde. an der med.-chirurg. Lehranstalt in Lemberg. Während der Choleraepidemie 1831 Kreisphysikus von Lemberg, war S. 1834–51 als Augenarzt v. a. an der internist. Abt. des Lemberger Krankenhauses und zugleich 1838–51 als Arzt der Lemberger Blindenanstalt tätig, deren Errichtung und Ausgestaltung bes. seinen Bemühungen zu verdanken ist. 1840 prov., 1841–51 Landesaugenarzt von Galizien, war S. 1840–51 auch Primar der Augenabt. des AKH Lemberg. I. d. F. fungierte er bis 1869 als o. Prof. an der neu systemisierten Lehrkanzel für Augenheilkde. der Univ. Krakau (1867/68 Dekan), ehe er 1866 eine eigene Augenklinik erhielt. Auf sein Bestreben hin war die Augenheilkde. ab 1852 obligates Prüfungsfach bei den med. Rigorosen. In seinem wiss. Werk behandelte er neben der Augenheilkde. v. a. internist. Themen. Für seine Verdienste mehrfach ausgez., war S. u. a. 1831 und 1848 Mitgl. von San. komm., Mitgl. der Ges. der Ärzte in Krakau sowie k. M. der Ges. der Ärzte in Wien und Warschau.

W.: De vermibus in corpore humano obviis, med. Diss. Wien, 1819 (auch dt.); Rady przy zbliżaniu się cholery, 1848; Badania okulistyczne, 1853; Poglądu porównawczego na rozwój początkowy zaćmy (katarakty), ślepoty czarnej (amaurosis) i zieleniaka (glaucoma), 1862; Beitrr. in Med. Jbb. des k. k. österr. Staates, Przegląd lekarski; etc.
L.: Hirsch; Hirschberg, Geschichte der Augenheilkde., 1915, S. 291f.; PSB; Wurzbach; J. Zdanowski, in: Przegląd lekarski 11, 1971, S. 249ff. (m. B.); AVA, UA, beide Wien.
(F. Krogmann)  
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 12 (Lfg. 58, 2005), S. 355f.
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>