Vacano, Emil Mario (Emil Ferdinand) (1840 - 1892), Schriftsteller

Vacek (Kamenický, Vacek-Kamenicky), František Jaroslav (1806 - 1869), Schriftsteller, Übersetzer und Priester

Vacek (Vaček), Michael (1848 - 1925), Geologe und Paläontologe

Vach, Ferdinand (1860 - 1939), Chorleiter und Komponist

Vácha, Ladislav (1899 - 1943), Sportler

Vácha, Rudolf (1860 - 1939), Maler

Vachott von Vachottfalva und Turócz, Mária; geb. Csapó von Tagyos und Ecsed (1830 - 1896), Schriftstellerin und Übersetzerin

Vachott von Vachottfalva und Turócz, Sándor; Ps. Csomaközi, Keled (1818 - 1861), Schriftsteller

Václavek, Matouš (1842 - 1908), Schriftsteller, Volkskundler und Lehrer

Václavíček (Waclawiczek), Václav Vilém Ritter von (1788 - 1862), Dompropst und Fachschriftsteller

Vačlena, Karel d. Ä. (1843 - 1910), Verleger

Vačlena, Karel d. J. (1863 - 1926), Verleger

Vadász, Miklós (1881 - 1927), Graphiker und Maler

Vadnai (Vadnay) von Sajókazal und Vadna, Károly; Ps. P. Kiss Sándor, Sugár Kálmán (1832 - 1902), Journalist, Schriftsteller und Abgeordneter

Vágó, József; (1877 - 1947), Architekt

Vágó, László (1875 - 1933), Architekt

Vágó, Pál (1853 - 1928), Maler

Vahlen, Johannes (1830 - 1911), Altphilologe

Vahot (Vachott) von Vachottfalva und Turócz, Imre; Ps. Imrefi (1820 - 1879), Schriftsteller und Journalist

Vaida-Voevod (Vajda von Felső-Orbó), Alexandru (1872 - 1950), Politiker

Vajda, János; Ps. Arisztidesz, Cserszilvásy Ákos, Homonnai Béla, Quintus (1827 - 1897), Schriftsteller und Journalist

Vajda, László (Ladislaus) (1877 - 1933), Drehbuchautor, Regisseur und Schriftsteller

Vajda, Péter; Ps. Uzdi Péter, Bogárdy, Darázsy (1808 - 1846), Schriftsteller, Journalist und Übersetzer

Vajda, Zsigmond (1860 - 1931), Maler

Vajkay von Szered, Károly; bis 1848 Zenger, Ps. Véka Lajos (1825 - 1893), Jurist und Schriftsteller

Vajna, Gábor (1891 - 1946), Politiker und Offizier

Vakanović (Vakanovich), Antun (Anton) von; Ps. Domoljub Hrvatović (1808 - 1894), Politiker und Jurist

Valdec, Rudolf (1872 - 1929), Bildhauer

Valečka, Eduard; Ps. Valečka Merklínský (1841 - 1905), Verleger, Buchhändler und Schriftsteller

Valenta von Marchthurn, Alfred Edler (1869 - 1926), Gynäkologe und Geburtshelfer

Valenta, Eduard (1857 - 1937), Photochemiker

Valentinelli, Giuseppe (1805 - 1874), Bibliothekar und Bibliograph

Valentinotti, Stefan (1892 - 1944), Widerstandskämpfer und Buchhalter

Valentiny, János (1842 - 1902), Maler

Valerio, Alfonso (1852 - 1942), Jurist und Politiker

Valero, Antal (Anton) (1790 - 1868), Fabrikant

Váli, Béla; bis 1862 Valicsek, Ps. Bácskai Béla, Szabadkai Béla, Pájó (1858 - 1896), Theater- und Literaturhistoriker

Valier, Max (1895 - 1930), Raketentechniker, Astronom und Schriftsteller

Valker, Georg (1866 - 1929), Organist, Dirigent, Pädagoge und Komponist

Vallas, Alexander Max (1884 - 1943), Journalist, Schriftsteller und Kabarettist

Vállas, Antal (Anton) (1809 - 1869), Mathematiker und Geistlicher

Vallaster-Leibinger, Josepha (Maria); geb. Leibinger (1808 - 1874), Unternehmerin

Vallaster, Eduard (1839 - 1935), Unternehmer

Vallaster, Franz (1803 - 1856), Lehrer

Vallaster, Johann (1854 - 1939), Unternehmer

Vallaster, Josef (1910 - 1943), NS-Täter und Arbeiter

Valoušek (Walouschek), František (Franz) (1863 - 1932), Geistlicher, Politiker und Schriftsteller

Valussi, (Francesco) Pacifico (1813 - 1893), Publizist und Politiker

Valussi, Eugenio Carlo (1837 - 1903), Fürstbischof und Publizist

Vámbéry, Ármin (Hermann); bis ca. 1858 Wamberger (Vamberger), Beiname Resid effendi (1832 - 1913), Orientalist und Forschungsreisender

Vámbéry, Rusztem (Rustem Loránd Vilfried) (1872 - 1948), Jurist und Politiker

Váňa, Jan; Ps. Abraham Kobliha, Jan Bečman, Jan V. Prachatický, K. Abrahám etc. (1847 - 1915), Schriftsteller, Übersetzer und Lehrer

Vancaš (Vancaš von Požega, Vancaš Požeški), Josip von (1859 - 1932), Architekt

Vancsa, Max (1866 - 1947), Historiker, Archivar und Bibliothekar

Vančura (Wančura), Josef (1870 - 1930), Jurist

Vančura, Vladislav (1891 - 1942), Schriftsteller, Filmregisseur und Arzt

Vaněk (Waněk), Norbert (1782 - 1835), Übersetzer, Lehrer und Beamter

Vaněk, František Bernard (1872 - 1943), Priester und Schriftsteller

Vaňha (Vanha), Johann (Jan) (1858 - 1911), Agrarfachmann und Biologe

Vaníček, Alois (1825 - 1883), Altphilologe

Vaňorný (Vaňourný), Otmar (1860 - 1947), Philologe und Lehrer

Vaňouček, Karel (1871 - 1937), Techniker

Vantini, Rodolfo (1792 - 1856), Architekt

Várady, Gábor; eigentl. Borbély von Várad (1820 - 1906), Politiker

Varga, Lucie; geb. Stern Rosa (1904 - 1941), Historikerin

Vargha (Varga), Julius von (1841 - 1909), Jurist

Vargha von Görzsöny, Gyula (1853 - 1929), Statistiker, Schriftsteller und Politiker

Varićak, Vladimir (1865 - 1942), Mathematiker und Physiker

Varjú (Varju) von Cseke, Elemér; Ps. Bibliophil, Csekei (1873 - 1944), Historiker und Kunsthistoriker

Várkonyi, István; Ps. Ivánfi (1852 - 1918), Politiker, Unternehmer und Publizist

Városy (Várossy) von Veszprém, Gyula (Julius) (1846 - 1910), Erzbischof, Theologe und Historiker

Varrone (Varoni), Johann (Giovanni) (1832 - 1910), Maler

Varsányi, Irén; eigentl. Wollner Malvin (1878 - 1932), Schauspielerin

Vásárhelyi, Pál (1795 - 1846), Wasserbautechniker

Vascotti (Vascotto), Chiaro (auch Clarus, Klar) (Almerigo Francesco); Ps. P. C. (1799 - 1860), Geistlicher und Fachschriftsteller

Vašek (Waschek), Antonín (1829 - 1880), Philologe und Pädagoge

Vasquez-Pinas von Löwenthal, Carl Gf. (1798 - 1861), Kartograph und Offizier

Vass (Vas), László (Ladislaus) (1780 - 1842), Abt und Historiker

Vass, József (1877 - 1930), Politiker, Priester und Publizist

Vastagh, György d. Ä. (1834 - 1922), Maler und Photograph

Vastagh, György d. J. (1868 - 1946), Bildhauer

Vasvári, Pál; eigentl. Fejér, Ps. Sali Bánk (1826 - 1849), Revolutionär, Historiker und Schriftsteller

Vaszary, János (1867 - 1939), Maler

Vaszary, Kolos (Ferenc) (1832 - 1915), Kardinal und Historiker

Vaugoin, Carl (1873 - 1949), Politiker

Vavpotič, Ivan (1877 - 1943), Maler, Illustrator und Bühnenbildner

Vávra, Antonín (1848 - 1928), Techniker

Vávra, Jan (Nepomuk); Ps. Lomnický, Vávra Lomnický (1792 - 1866), Übersetzer und Hochschullehrer

Vávra, Jan Hilbert (Hilbert Jan) (1888 - 1950), Sänger

Vávra, Jan; Ps. Jan Pachta (1861 - 1932), Schauspieler

Vávra, Karel (Carl) (1884 - 1931), Schauspieler und Regisseur

Vávra, Vincenc; Ps. V. Oujezdský (1849 - 1936), Literaturwissenschaftler und Lehrer

Vavřínek, František (1877 - 1944), Jurist

Vay von Vaja und Luskod, Péter Gf. (1864 - 1948), Bischof und Schriftsteller

Vay von Vaja und Luskod, Sarolta Gfn.; nannte sich Vay Sándor Gf., weitere Ps. Celesztin, D’Artagnan, Vayk (1859 - 1918), Schriftstellerin und Journalistin

Vay von Vaja, Miklós (I.) Baron (1756 - 1824), General

Vay von Vaja, Miklós (II.) Baron (1802 - 1894), Politiker

Vay von Vaja, Miklós (III.) Baron; nannte sich Vay Miklós (1828 - 1886), Bildhauer