Czikann, Johann Jakob Heinrich (1789-1855), Beamter und Fachschriftsteller

Czikann Johann Jakob Heinrich, Beamter und Schriftsteller. * Brünn, 10. 7. 1789; † Brünn, 10. 6. 1855. Stud. in Brünn und Olmütz unter Leitung seines Oheims Caroni, trat 1808 in das mährisch-schlesische Landrecht ein, 1809 Freiwilliger in der Landwehr, dann wieder im Zivilstaatsdienst; 1834 Hofsekretär bei der Obersten Justizstelle in Wien.

W.: Die lebenden Schriftsteller Mährens, 1812; Erdkunde Mährens, 1814; Österr. National-Enzyklopädie (gem. mit Gräffer), 6 Bde. und Suppl., 1835–37; zahlreiche Aufsätze in versch. Zss.
L.: Maasburg; Goedeke 7, S. 28; Wurzbach.
PUBLIKATION: ÖBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 2, 1954), S. 164
<=  S. 1 =>
<=  S. 1 =>